Bibliothek Christian Volbracht

Eine Auswahl der schönsten, seltensten und wichtigsten Werke der Mykologie

CLUSIUS, Carolus

Rariorum plantarum historia / Fungorum in Pannoniis observatorum brevis historia.
Exoticorum libri decem: quibus animalium, plantarum, aromatum, aliorumque peregrinorum fructuum historiæ discribuntur“.

Antverpiæ: Ex officina Plantiniana, apud Ioannem Moretum 1601-1605

Folio. 35,5 x 22 cm

(i-xii), (i), 1- 364, i-cccxlviii, (i-xi, index, impr.); (i-xvi), 1-378, (1-9, ind, mendae), 1-52, (1-28), (i-xii), 1-242, (243, mendae)

Gestochener Title, Frontispiz, 1109 Holzschnitte: 239 Holzschnitte

Sehr selten. Die Arbeit „Fungorum in Pannoniis observatorum brevis historia“ des holländischen Botanikers ist die erste umfassende Monographie und die erste regionale Flora der Pilze. Aus Ungarn werden 105 Arten beschrieben, darunter 45 essbare. Ergänzungen finden sich im zweiten Teil seiner Werke, den „Exoticorum libri decem“.

  In die SuchlisteZurück

deutsch · english · français
© 2001-2024 Christian Volbracht. Alle Rechte vorbehalten. Design, Programmierung, Hosting: Dibomedia Internetservices